#1 Der Kampfschurke im PvE von Aranador 15.06.2012 14:59

Der Kampfschurke

Gliederung:
1. Skillung und Glyphen
2. Waffen und Gifte
3. Spielweise
4. Werteprioritäten
5. Sockel


1. Skillung und Glyphen

Die Skillung ist eine 20/51/0 wie sie auf dem Server üblich ist.
http://wow335.gamestool.net/rogu...000000000000000

Glyphen:
Große:

Mordlust - 45(!!!!!) Sekunden weniger Killingspree Cooldown?! Immer dabei haben!
Finsterer Stoß - unser wichtigster Angriff kann statt 1 gleich 2 Compopoints erzeugen? Aber immer doch!
Zerhäckseln - Da hier Zerhäckseln nicht durch ein Talent erneuert wird, ist längere Laufzeit nur ein anderer Ausdruck für mehr Ausweiden (Eviscerate, kurz Evi)

Für die kleinen Glyphen gilt das gleiche wie beim Meuchler: Keine Pflichten, aber Lieblingsglyphen (copy & paste ftw)

Verschwimmen - über Wasser laufen ist doch lustig, oder?
Sicheres Fallen - noch tiefer fallen? Praktisch wenn man mal nach Dreamwalker zu spät am Fahrstuhl ist
Schloss Knacken - damit macht man Geld, wenn mans richtig anstellt


2. Waffen und Gifte

Da wir "Niedermetzeln" skillen, kommen uns nur Äxte und Schwerter in den Waffenschrank. Alles ander bedeutet einen Nachteil, weil Niedermetzeln den größten Bonus aller Waffenspezialisierungen hat, da die Zusatzschläge von Niedermetzeln auch noch unsere Gifte auslösen können!

Die Gifteverteilung ist wie bei der Meuchelnskillung, allerdings gibts einen kleinen Unterschied: Wir nehmen wie die Meuchler auf die Haupthand immer das sofortige Gift, auf die Nebenhand das tödliche, nur dass wir NIE aber wirklich NIE 2 langsame oder 2 schnelle Wafffen nehmen, sondern immer eine langsame für die Haupthand und eine schnelle für die Nebenhand. Die schnelle Nebenhand ist wegen des tödlichen Gifts wichtig, die langsame Haupthand ist für mehr Finsterer Stoß - Schaden. Je langsamer eine Waffe ist, desto mehr Schaden hat sie, im Vergleich zu schnelleren Waffen, die den gleichen DPS haben. Da Finsterer Stoß mit dem Waffenschaden skaliert und nciht mit dem Waffendps!


3. Spielweise

Die Spielweise ist meiner Meinung nach simpler als die des Meuchlers.
Wir brauchen keine Verstohlenheit, wir starten einfach mit einem Finsteren Stoß. Direkt nach diesem ersten Finsterer Stoß aktiviert ihr Zerhäckseln macht dann immer bis 5 Kombopunkte weiter, passt auf, dass Zerhäckseln nicht ausläuft, welches ihr im Zweifelsfall auch mit weniger als 5 CP aktiviert. Sonst haut ihr eure Kombopunkte für Evi raus, um Schaden zu erzeugen.

Dazu kommen drei Cooldowns:

Mordlust: Mordlust nutzt ihr sobald bereit, hauptsache es ist abzusehen, dass man während der 2,5 Sekunden Mordlust nicht die 100 Energie cappt, weil das Schadenverlusst bedeutet. Mordlust benutzt ihr daher nie mit Heldentum beziehungsweise Kampfrausch.

Adrenalinrausch: Adrenalinrausch eigenet sich im Gegensatz zu Mordlust perfekt für Heldentumsphasen: Ihr erhaltet mehr Energie und habt einen deutlich höheren Einsatz von Ausweiden.

Klingenwirbel: Der Klingenwirbel ist unsere Geheimwaffe bei Adds. Kommen im Kampf keine Adds hinzu und wir können schön den Boss schlagen, ist das einfac ein 20% mehr meelespeed cooldown, der sich auch schön mit HT/KR oder sogar mit HT/KR UND Adrenalinrausch kombinieren lässt.

Grundsätzlich gilt: Ihr kombiniert Mordlust NIE mit anderen Cooldowns außer vielleicht Schmuckstückcooldowns, wobei sich die aufgrund ihrer Laufzeit auch eher mit Adrenalinrausch und/oder Klingenwirbel eignen!

4. Werteprioritäten

1. Beweglichkeit - bringt AP und Crit

2. Waffenkunde - keine eurer Angriffe darf parriert werden etc, daher sind 26 Waffenkunde Pflicht

3. Trefferwertung - 17% solltens im Optimalfall sein, solange 14% (Wenn ein Schattenpriester im Raid ist, sonst 17%) nicht erreicht sind, kommen in gelbe Sockel die 20hit rein.

4. ARP - Rüstungsdurchschlag ist für uns so wichtig, weil wir im Gegensatz zum Meuchler 80% physischen Schaden verursachen, der leider die Rüstung des Gegners nicht umgeht, es sei denn man hat ARP.

5. Tempo/Crit - beide eher banal im Gegensatz zu ARP

5 Sockel

Meta: 21 Aggy und 3% Crit
Rot: 20 ARP
Gelb: 20 ARP, im Zweifelsfall allerdings auch Hit, bis 8%
Blau: 20 ARP

Viel Spaß mit eurem Schurken wünscht euch Aranador

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz